Presse- und Medienrecht

Startseite/Presse- und Medienrecht

Private und öffentliche Informationen sowie Bereiche der Kommunikation werden von dem MEDIENRECHT erfasst. Ziel ist u.a. die Sicherung der Meinungsvielfalt auf sämtlichen „Kanälen“. Die rasante technische Weiterentwicklung wirft aber immer wieder neue Fragen und Probleme auf. Gesetzliche Regelungslücken führen oft zu Rechtsunsicherheiten, die im Einzelfall einer rechtlichen Beratung bedürfen.

Aber auch sich in der Praxis wiederholende Fragen, zum Beispiel zum Vorgehen gegen eine Negativbewertung bei eBay, in Ärzte- oder Reiseportalen, können nicht immer gleich beantwortet werden. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und vertrauen Sie der Arbeit unserer Anwälte.

_MG_2558 - Arbeitskopie 2