Impressum

Home/Impressum
Anbieterkennzeichnung

Sämtliche Leistungen und Informationen auf dieser Website werden von

Rechtsanwältin Carina Jansen und
Rechtsanwalt Martin Jansen

Zülpicher Platz 9
50674 Köln

Telefon :   +49 – (0) 221 650 285 26
Telefax :   +49 – (0) 221 650 285 27
E-Mail  :   info [ ät ] jansen-kollegen.de

angeboten und zugänglich gemacht.

USt-Id.Nr.: DE 295363237

Rechtsanwältin Carina Jansen und Rechtsanwalt Martin Jansen sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Str. 30, 50668 Köln. Die Rechtsanwaltskammer ist zugleich die zuständige Aufsichtsbehörde. Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet Rechtsanwalt und ist in der Bundesrepublik Deutschland nach bestandener Zweiter Juristischer Staatsprüfung und Zulassung durch die zuständige Rechtsanwaltskammer Köln verliehen worden.
Auf die Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland finden die folgenden berufsrechtlichen Regelungen Anwendung, die über die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) im Volltext zugänglich sind:

· Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

· Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)

· Fachanwaltsordnung (FAO)

· Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

· Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaftgesetz

· Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Die Rechtsanwaltskanzlei Jansen & Jansen unterhält für Rechtsanwälte eine Berufshaftpflichtversicherung für Vermögensschäden  bei der R&V Allgemeine Versicherung AG, Taunusstr. 1, 65193 Wiesbaden mit europaweitem räumlichen Geltungsbereich für Kanzleien und Büros, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus § 59j BRAO.

 

Redaktionelle Verantwortung

Für sämtliche Inhalte, die unter der Domain jansen-kollegen.de hinterlegt sind, sind Rechtsanwältin Carina Jansen und Rechtsanwalt Martin Jansen, Kontaktinformationen siehe oben, verantwortlich, soweit nicht anders gekennzeichnet.

Eine Übernahme von Texten, insbesondere aus der Kategorie “Aktuelles”, darf nur mit vorheriger Einwilligung und ausdrücklicher Urheberbenennung erfolgen.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regional zuständigen Rechtsanwaltskammer Köln (§ 73 Abs 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO). Ebenso bei der Schlichtungsstelle der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Hompage: www.brak.de, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

 

Social Media Präsenzen:

Dieses Impressum gilt auch für unsere Facebook-Präsenz Jansen & Jansen Rechtsanwälte, sowie für unsere Google+-Präsenz und unseren Youtube-Channel.

 

Datenschutzbelange

    Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben.

    Die Hosting-Dienstleister der Kanzlei Jansen & Jansen Rechtsanwälte erhebt, speichert und nutzt  automatisch auf seinem Server in Log Files Informationen, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Dies sind im Einzelnen:

  • Browsertyp/ -version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit der Abfrage
  • Die Kanzlei Jansen & Jansen Rechtsanwälte kann diese Daten keiner bestimmten Person zuordnen. Eine Zusammenführung dieser statistischen Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ferner werden die Daten nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

    Die Kanzlei Jansen & Jansen Rechtsanwälte verwendet auf Ihrer Internetseite keine Cookies.

    Sofern Sie mit den Rechtsanwälten einen Beratungs- und/ oder Vertretungsvertrag abschließen und/ oder ein sonstiges Mandatsverhältnis eingehen,  ist es für die ordnungsgemäße Mandatsführung unerlässlich, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten an die Kanzlei übermitteln. Diese Daten werden bei der Kanzlei Jansen & Jansen Rechtsanwälte elektronisch und verschlüsselt gespeichert und dienen ausschließlich internen Verwaltungs- zwecken und der Mandatsführung.

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche, schriftliche Auskunft über bezüglich Ihrer Person gespeicherte Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Sinn und Zweck der Speicherung.

    Sofern berufsrechtliche und/ oder sonstige gesetzliche Gründe und/ oder behördliche/ gerichtliche Anordnungen dem nicht entgegenstehen (z.B. Mandatsführung, Aufbewahrungsfristen), können Sie jederzeit unentgeltlich der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und/ oder Nutzung Ihrer Daten widersprechen und/ oder Löschung derselben verlangen. Stehen einer Löschung einer der vorgenannten Gründe entgegen, so werden die Daten lediglich gesperrt.

     

    Die Kanzlei Jansen & Jansen Rechtsanwälte bedankt sich für Ihr Vertrauen.