Abmahnkosten

Home/Abmahnkosten
20. September 2018

rs reisen und schlafen GmbH aus Hamburg: Abmahnwelle hört nicht auf

20.09.2018|Abmahnkosten, Abmahnung, Reisebüro, Reiserecht, Reiseveranstalter, Reisevermittler, rs reisen und schlafen GmbH|

Die rs reisen & schlafen GmbH verschickt weiterhin wettbewerbsrechtliche Abmahnungen gegen Reiseunternehmen durch Rechtsanwalt Joachim Pollack. Mittlerweile sind uns über 200 Abmahnungen bekannt. Aus immer noch aktuellem Anlass berichten wir erneut über die Abmahnwelle gegenüber Reisebüros und kleine bis mittelgroße Reiseveranstalter. Rechtsanwalt Joachim Pollack rügt dabei für seine Mandantschaft insbesondere Wettbewerbsverstöße in Gestalt fehlerhafter bzw. [...]

13. April 2018

Neue Abmahnwelle wegen „Surcharging“ im E-Commerce?

13.04.2018|Abmahnkosten, Abmahnung, Unterlassung, UWG, Wettbewerbsrecht|

Der Gesetzgeber hat mit Wirkung zum 13. Januar 2018 die EU-Verordnung 751/2015 umgesetzt und im neuen § 270a BGB u.a. bestimmt, dass das sog. Surcharging unwirksam ist. Dabei handelt es sich um den Prozess, mit dem Online-Händler bisweilen Zusatzgebühren für den Einsatz unterschiedlicher Zahlungsmittel verlangen konnten. Beim Einsatz von Debitkarten (Guthabenkarten) und den meisten Kreditkarten [...]

09. April 2018

Neue Abmahnwelle – Reisebüros im Fokus

09.04.2018|Abmahnkosten, Abmahnung, Reisebüro, TMG, Unterlassung, Urheberrecht, UWG|

rs reisen und schlafen GmBH mahnt ab Aus aktuellem Anlass berichten wir über eine neue Abmahnwelle gegenüber Reisebüros. Uns ist aus unserer täglichen Praxis bekannt, dass ein Rechtsanwalt mit Sitz in Leipzig im Namen der rs reisen und schlafen GmbH aus Hamburg Abmahnungen an Reisebüros verschickt. Gerügt werden u.a. Fehler auf Internetpräsenzen, wie z.B. ein [...]